Betriebssystem herunterladen und installieren

Schritt 2) Laden Sie kostenlose Software wie `Universal USB Installer, um einen bootfähigen USB-Stick zu machen. Der bei weitem einfachste Weg, eine saubere Installation durchzuführen, ist die Verwendung der Reset-Funktion von Windows 10. Dies unterscheidet sich von der Windows 8 Reset-Funktion, da diese Funktion ein Wiederherstellungsabbild von Herstellern verwendet, das für ihre Software angepasst wurde. Sicher, das würde die spezifischen Treiber von ihnen enthalten, aber dies umfasste auch Bloatware und in einigen Fällen (*Husten* Lenovo) unerwünschte Software wie Superfish. Laden Sie jetzt Ihr bevorzugtes Bild herunter, um Endless OS auf Ihrem Computer zu testen oder zu installieren. Es ist einfach. Sie müssen nur zwei Schritte folgen, Ihr Bild auswählen und die entsprechende Datei der Version herunterladen, die Sie ausprobieren möchten. Nehmen Sie sich diese Zeit, um die Anleitung für die ersten Schritte zu lesen, um mehr über Ihr neues Betriebssystem zu erfahren. Nun könnten an dieser Stelle zwei Dinge passieren. Sie können mit einer Liste von Dateien sofort gelöscht werden, von denen eine “Vorherige Windows-Installation(s)” ist, oder wenn diese Option nicht sichtbar ist, müssen Sie die Option “Systemdateien bereinigen” unten links auswählen. 5. Sobald das Tool heruntergeladen hat, führen Sie es aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows 10 herunterzuladen und zu installieren. Download und Installation kann eine lange Zeit dauern, also tun Sie es nicht, wenn Sie es eilig haben.

Die genaue Größe des Installationsprogramms hängt von Ihrem vorhandenen Setup ab, liegt jedoch im Bereich von mindestens 2,5 GB. Windows 10 ist die erste Version des Betriebssystems, die nur online verfügbar ist. Sie können nicht in Ihrem lokalen Computer-Supermarkt einspringen und eine CD der Dateien kaufen, die auf Ihrem Computer installiert werden sollen, und für einige mag dies ein bisschen wie ein Faff erscheinen. Endless OS ist ein kostenloses, benutzerfreundliches Betriebssystem, das mit über 100 Apps vorinstalliert ist, was es von dem Moment an nützlich macht, in dem Sie es einschalten. Entdecken Sie, was Endless OS anders, intuitiv und leistungsstark macht. Es ist nicht nur eine komplette Änderung für ältere Windows-Benutzer, aber es kann mehr Probleme verursachen, als einfach eine CD oder USB in Ihren Computer zu knallen, herunterladen und installieren Sie die Software. Nicht zuletzt, weil, wenn Ihr Computer auf halbem Weg durch das Update abstürzt, kann es einige beängstigend aussehende Fehler auf dem Startbildschirm hinterlassen. Schauen wir uns die verschiedenen Methoden an, die wir verwenden können, um Ubuntu zu installieren. Um ein elementares Betriebssystem-Installationslaufwerk auf macOS zu erstellen, benötigen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit einer Kapazität von mindestens 2 GB und eine App namens “Etcher”. Wählen Sie den Laufwerkbuchstaben von USB, um Ubuntu zu installieren, und drücken Sie die Schaltfläche Erstellen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass nach der Installation von Windows 10, die vorherige Version des Betriebssystems ist immer noch im Hintergrund in zunehmendem Hintergrund wertvollen Platz zu nehmen.

Beim Upgrade verschwand Ihre alte Windows-Version nicht einfach in luftige mandfreie Luft. Oh nein, es ist immer noch da in der Rückseite Ihres Systems gehen unter dem Namen von windows.old` und nehmen Speicherplatz. Schritt-5) Jetzt wird die Installation der virtuellen Box gestartet. Sobald sie fertig ist, klicken Sie auf Schaltfläche Fertig stellen, um Virtual Box zu starten Der Aktualisierungsprozess in Windows 10 nimmt alte Dateien, Einstellungen und Programme von einem früheren System auf ein neues System. Sie können Ihren Computer jedoch vollständig aktualisieren, indem Sie eine Neuinstallation durchführen. Der Aktivierungsprozess kann jedoch schwieriger sein. Eine saubere Installation kann nützlich sein, wenn Sie der Tonne Bloatware ausweichen möchten, die Hersteller installieren. Es ist auch notwendig, wenn Sie eine Festplatte ersetzt haben. Software für virtuelle Maschinen wie Oracle VM kann Ubuntu in einfachen Schritten installieren. Schauen wir uns sie an. Nun, jetzt, da Sie wissen, dass Linux Open-Source ist, kostenlos Kernel zu verwenden.

Es wird von Programmierern, Organisationen, Profit- und Non-Profit-Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet, um Betriebssysteme zu erstellen, die ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Schritt 1) Laden Sie die .iso- oder die Betriebssystemdateien auf Ihrem Computer von diesem Link herunter. Nun, da wir wissen, was Linux ist, ist es die Zeit, zu lernen, wie wir es auf dem Computer installieren sollten und wählen, welche Distribution wir verwenden sollten. Beginnen wir damit, zu verstehen, was eine Linux-Distribution ist. Um es für immer zu löschen, drücken Sie die Windows-Start-Schaltfläche und beginnen Sie mit der Eingabe von “Bereinigung”, um Ihr System automatisch zu durchsuchen.